Europaabgeordnete

Dr. Angelika Niebler

Die stellvertretende Parteivorsitzende der CSU, Prof. Dr. Angelika Niebler aus Vaterstetten, gehört seit 1999 dem Europäischen Parlament an. Bei den Europawahlen 1999, 2004, 2009 und 2014 war sie Spitzenkandidatin der oberbayerischen CSU, 2004, 2009 und 2014 zusätzlich Spitzenkandidatin der Frauen-Union Bayern.

Ihre politische Karriere begann sie 1996 in der Kommunalpolitik, als sie in den Ebersberger Kreistag gewählt wurde. Diesem gehört sie bis zum heutigen Tage an.

Die persönliche Homepage von Prof. Dr. Angelika Niebler finden Sie hier.